• Schneller Versand zu Top-Preisen

  • Sichere Bezahlung

  • Zertifizierte Qualitätsprodukte

Job und Ausbildung

Azubi für 2019 gesucht

Kaufleute im Groß-/Außenhandel Fachrichtung Großhandel ab 1. August 2019

Als internationales Unternehmen bieten wir eine fundier­te und praxisbezogene Ausbildung. Wir sind Marktführer in Produktion und Vertrieb von Zündhölzern, Anzündern und Feuerzeugen.

Voraussetzungen:

Realschulabschluss oder Abitur, Englischkenntnisse, MS-Office /Outlook

Wenn Sie engagiert sind und in einem jungen Team eine qualifizierte Ausbildung erhalten wollen, bewerben Sie sich bitte mit vollständigen Unterlagen bei:

KM ZÜNDHOLZ INTERNATIONAL Karl Müller GmbH

info@KMmatch.com        Bemannsbruch 16-18 74909 Meckesheim

 

Ausbildung
Seit Jahrzehnten bilden wir zum/r Groß- und Außenhandelskaufmann/- kauffrau aus. Unser Motto „Learning by doing“ - Selber Tun – ist das beste Rezept, um Wissen zu vermitteln. Darauf legen wir sehr großen Wert: 3 Jahre Ausbildung in denen der Auszubildende jeweils ein halbes Jahr die klassischen Abteilungen des Großhandels durchläuft: Finanzbuchhaltung, Einkauf, Verkauf, Registratur, Versand und Export. Hierbei unterstützt ein eigener PC mit Warenwirtschaftssystem, Office-Programmen, Internet/- und Emailzugang für Recherchen den jungen Kaufmann bei seiner Arbeit. Gleichzeitig lernt der Auszubildende den Umgang mit der EDV kennen.

„Verantwortung übernehmen“ gilt vom ersten Tag an über alle Bereiche hinweg: Beim Kontakt mit Geschäftspartnern, bei der Erstellung von Angeboten, im Umgang mit Behörden oder beim Organisieren von Material für Mailings oder beim Errechnen des kostengünstigsten Portos. Unsere Auszubildenden sollen hineinwachsen in das „echte“ Geschäft und Erfahrungen sammeln. In der Exportabteilung korrespondieren wir in der Muttersprache des Kunden. Dementsprechend sind die Angebote, Belege und Begleitpapiere zu erstellen. Die jungen Leute sind an der Messeorganisation maßgebend beteiligt: Dekoration, Aufbau-Abbau, Verkauf auf der Fachmesse. Unsere Ausbilder haben zufriedene, wissbegierige Schüler, die sich gerne anleiten lassen. Jede/r Auszubildende/r begleitet während der dreijährigen Ausbildungszeit kleine Projekttätigkeiten wie bspw. „Telefonabrechnung, Rechnungsprüfung oder Fuhrparkbetreuung“. Diese selbständige Arbeit und das „Sichauseinandersetzen“ mit der Thematik und den Geschäftspartnern, tragen wesentlich zu einer fundierten Ausbildung bei.
Letztendlich bildet KM aus, um auch in den eigenen Nachwuchs zu investieren und dies lohnt sich. Derzeit bilden wir insgesamt 6 Auszubildende aus.

 

Die KM-Azubis 2018/2019

 IMG_20180911_145014

 

Frank E., 3. Ausbildungsjahr

 

Witold S., 3. Ausbildungsjahr

 

 Isabel B., 2. Ausbildungsjahr

 

 Monja K., 2. Ausbildungsjahr

 

IMG_20180911_143454 Annabell E., 1. Ausbildungsjahr

 

IMG_20180911_144037 Rudi Max R., 1. Ausbildungsjahr

Zuletzt angesehen